Seine eignen Wege geh’n,
Auch durch Irrtum sich entdecken,
Aus dem man Vergangnes neu erdenkt,
Lebendig sich aus einem Ende neuen Anfang schenkt.

Spuren nicht gefolgt,
Aus eigner Suche findend,
Wissend, dass, was war, und wer du heute bist,
Nicht mit dem, was morgen sein wird identisch ist.

Ob in mir Frieden wohnt,
Werd’ ich vielleicht niemals ergründen,
Da in mir es sich noch oft im Kreise dreht,
Wie ein Wind, im nächsten Augenblick aus andrer Richtung weht.

Fühl’ auf der Suche mich wie andre, manchmal falsch und manchmal gut.
Ich bin Sieger und Verlierer Glück und Wut.
Ich bin gross, und ich bin klein, ich bin stark, und ich bin schwach,
Bin Träumer und auch wach.

Bin der, der trennt und der vereint, bin mein Freund und auch mein Feind,
Bin das Lachen und die Träne die geweint.
Ich bin Heimat, fremdes Land, fühl mich gerufen und verbannt,
Von mir geschätzt und auch verkannt.

Ich schaue weg und gebe acht, ich bin Ohnmacht, ich bin Macht,
Bin Versäumer und auch Hüter der bewacht.
In mir wohnt Schweigen, wohnt der Schrei, in mir fließt Gift und die Arznei,
Fühl mich begrenzt und endlos frei.

Ich bin Schatten, ich bin Licht, will mich ändern und auch nicht.
Ich bin Held und auch die Seele, die zerbricht.
Ich bin da, und ich bin wahr, bin schillernd bunt, kein trübes Grau,
Bin hinterm Horizont das Blau.

Reis’ ich durch die längste Nacht,
Was hab’ ich dann der Welt gebracht,
Wie eine Münze lass’ ich wohl zurück,
Auf einer Seite Leid und vielleicht auf der andren Glück.

Denn wir sind Schatten, wir sind Licht, woll’n und ändern und auch nicht.
Wir sind Held und auch die Seele, die zerbricht.
Wir sind da, und wir sind wahr, schillernd bunt, kein trübes Grau,
Sind hinterm Horizont das Blau.



Text, Musik, Instrumente, Arrangement, Gesang: Frank Breburda
Aufgenommen im Tonstudie Alte Mühle
Foto:
© Frank Breburda
© Frank Breburda







Licht und Schatten
Eigene Wege geh’n

Als Mini-Compactdisc, abspielbar auf allen CD-Playern,
oder im mp3-Format erhältlich.

1 Titel - Spielzeit 03:59





Titel als mp3: 1,-- €
Zusendung via E-Mail. Bitte Kontoverbindung erfragen.

Titel als Mini-Compactdisc in Klarsichtbox: 2,50 €
zzgl. 2,-- € Porto, Verpackung, Versand. Bei Bestellung von mehreren CDs werden
Porto-, Verpackung-, und Versandkosten einmalig neu berechnet.


Bestellung per E-Mail: info@frank-breburda.de



Spendenhinweis
 

Einnahmen aus den CD-Verkäufen und meinen Konzerten gehen anteilig
als Spende an meine balinesischen Freunde. Sie sind als Schul- und
Ausbildungsgeld ihrer Kinder bestimmt.
 
Mehr Informationen dazu finden Sie hier.





Download, Nachdruck und jedwede weitere Veröffentlichung nur
mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung des Rechteinhabers!
Siehe auch: Impressum


zurück | home

Licht und Schatten
Eigene Wege geh’n

Wer sagt uns, was das Richtige, und wer sagt uns, was falsch ist ? Was, und aus welchen gelernten Emotionen, und aus welcher Lehre tun wir etwas ? Wer setzt die Zeichen für notwendige Veränderung, und was bewegt uns dazu, etwas anders zu tun, als wir es bisher getan und gelebt haben? Veränderung wird zwingend, um tiefer in das Leben einzutauchen. Es fällt in diesem Prozess nicht leicht auch seine Schattenseiten offenen Auges und Herzens zu betrachten. Wer sich verbessern möchte, aus nicht mehr dienlichen Mustern lösen will, der wird unweigerlich auch mit seinen Schwächen konfrontiert. Es beginnt auf’s Neue, mit Mut sich selbst zu stellen, um sich aus dieser Ehrlichkeit heraus nach bester Erkenntnis zu verändern. Wahrhafter werden und bemüht bleiben. Allein das ist schon eine große Aufgabe.

Auf CD erhältlich

startseite  |  termine  |  cds  |  fotos  |  über mich  |  presse  |  impressum  |  studio alte mühle  |  links  |  extrablatt

 

startseite  |  termine  |  cds  |  fotos  |  über mich  |  presse  |  impressum  |  studio alte mühle  |  links  |  extrablatt